Ausbildungsknigge: So gelingt die erfolgreiche Ausbildung

 
Viele Lehrstellen sind auch dieses Jahr noch unbesetzt, dennoch ist der Dachdecker Beruf interessant. Das Dachdeckerhandwerk sucht händeringend Azubis und hat zudem mit hohen Abbruchquoten während der Lehrzeit zu kämpfen. Wo finde ich geeignete Bewerber? Was muss ich tun, um diese bei der Stange zu halten? Wir geben aktuelle Tipps rund um die Dachdecker-Ausbildung. Zudem hilft der neue Leitfaden des ZVDH: Der „Ausbildungsknigge“ gibt Betrieben konkrete Hilfsmittel an die Hand, um Berufsanfänger auf ihrem Weg zum langfristigen Mitarbeiter zu unterstützen. Zum Download Ausbildungsknigge