Digital ist schneller

DDH digital punktet besonders dann, wenn die Post streikt oder Sie aus anderen Gründen auf ihre Fachzeitschrift warten müssen. Wir helfen weiter: DDH können Sie auch als rein digitales Medium lesen. Der Nettopreis von DDH digital liegt unter dem des Print-Abos. Die Tablet-Version erscheint einige Tag vor der Zeitschrift.

Titel 11.2015_Pad_liegend

Mit der Messeausgabe zur DACH+HOLZ 2014, starteten wir unsere digitale Ausgabe. Seitdem konsumieren die Leser Fachbeiträge am Tablet und nutzen unsere Hinweise zu Bilderstrecken, Videos oder Downloads. Von unseren Lesern wurde seit einiger Zeit gefordert beziehungsweise nachgefragt: Wo bleibt die „rein“ digitale Variante?

FlashPlayer Plugin wird benötigt - hier klicken.

Seit Oktober 2014 ist es so weit. Wir bieten Ihnen ein Digital-only-Abonnement der Zeitschrift DDH DAS DACHDECKER-­HANDWERK an. Der Nettopreis des „Digital-only-Abos“ liegt unter dem des Print-Abos (bitte beachten Sie die unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze auf Print- und Digitalprodukte). Nutzen Sie die günstige Gelegenheit, weitere Inhalte mehrmedial aufbereitet und platzsparend auf Ihrem Tablet zu lesen. Zum Abo gelangen Sie einfach und unkompliziert: Im App Store nach „DDH“ suchen und die Anwendung installieren, dann dort den weiteren Anweisungen folgen. 

E-Paper weiterhin online lesbar

Regelmäßige Nutzer von www.ddh.de, die gleichzeitig DDH Abonnenten der Print-Varianten sind, können weiterhin die digitale Variante als E-Paper lesen. Sie loggen sich unter dem Login mit Ihren Zugangsdaten ein und können DDH vor dem Erscheinen der Print-Variante als blätterbare Zeitschrift am Bildschirm lesen. Ein Vorteil ist die Schnelligkeit: E-Paper-Variante und DDH digital erscheinen einige Tage vor der bedruckten Zeitschrift, so sind Sie immer aktuell informiert, inklusive vieler Features wie Bilderstrecken und zusätzlichen Infos.

Mit Ihren Zugangsdaten (Kundennummer und Postleitzahl) können Sie eine gekaufte Ausgabe auf jedem Tablet lesen.

Die Zugänge zur digitalen Version unterscheiden sich je nach Betriebssystem:

Bei iOS-Geräten finden Sie die Zeitschrift im Apple App Store, "unter DDH " sie installiert sich dann direkt in den „Zeitungskiosk“ auf Ihrem iOS-Gerät.

- Bei Android-Geräten laden Sie bitte im Google Play Store die App „keosk.“ herunter. Suchen Sie dort nach deren Installation bitte nach Fachmagazin--> Bauen & Planen ->Architektur und dann „DDH. Die Zeitschrift ist innerhalb der App „keosk.“ verwendbar.

digital_4
Ansicht „Einstellungen“: Nach betätigen des Buttons „Abo-Code eingeben“ erscheint diese Ansicht, in der Sie Ihre Abo-Daten eingeben. Wichtig: Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein. Danach sind Sie freigeschaltet und können ihre Ausgaben heruntergeladen.

Nicht-Abonnenten können aktuelle Ausgaben einzeln oder im Jahresabonnement erwerben. Eine kostenfreie Vorschau auf die ersten 10 Seiten gibt einen Einblick in jedes Heft. Wir freuen uns über Ihr Feedback zur digitalen Ausgabe unter: red.ddh@rudolf-mueller.de . 

Johannes Messer

Kommentar verfassen:

captcha