Führungswechsel Eurobaustoff: Ulrich Wolf übergibt Vorsitz an Dr. Eckard Kern

Exakt 120 Tage nach Eintritt in die Geschäftsführung der Eurobaustoff Handelsgesellschaft übernimmt Dr. Eckard Kern am 1. August 2017 nun auch den Vorsitz der obersten Führungsebene.

Dr. Eckard Kern und Ulrich Wolf
Reibungsloser Wechsel in der Geschäftsführung: Ulrich Wolf (rechts) gibt den Vorsitz an Dr. Eckard Kern. Foto: Eurobaustoff

Er löst damit Ulrich Wolf ab, der nach zwölf Jahren erfolgreicher Arbeit für die Kooperation und die Branche seine Position räumt und zum Ende dieses Jahres aus Altersgründen auch aus dem Unternehmen ausscheidet. Jörg Hoffmann und Hartmut Möller bilden zukünftig mit Dr. Kern die Geschäftsführung. Seit dem 3. April ist Dr. Kern als Geschäftsführer und designierter Nachfolger Wolfs im Unternehmen tätig.

Dr. Eckard Kern (49), bis Ende April 2015 Geschäftsführer der Villeroy & Boch Fliesen GmbH und anschließend als Unternehmensberater tätig, nutze die ersten Wochen, um die innere Struktur der Kooperation und der Zentrale kennen zu lernen. Dazu zählten auch viele Besuche in den Gesellschafterhäusern. „Diese vier Monate waren für mich äußerst gewinnbringend. Vor allem die vielen Gespräche mit Ulrich Wolf. Er hat offen über alle Besonderheiten innerhalb einer Kooperation gesprochen und mir das verraten, was häufig nur zwischen den Zeilen lesbar ist. Das war eine perfekte Vorbereitung auf die jetzige Aufgabe“, versichert Dr. Kern.


Newsletter Anmeldung: Dach-News von DDH

Was gibt es Neues im Bereich Fachtechnik? Wo war die Dachbranche unterwegs? Was sind die Trends bei den Produkten? Rund 8.000 Newsletter-Abonnenten erhalten wertvolle Hinweise aus der Dachbranche. Zur Anmeldung DDH Newsletter.

Kommentar verfassen:

captcha