Klöber ohne Reintjes

Sven Reintjes wird die Klöber GmbH Ende April auf eigenen Wunsch verlassen. Reintjes, der den Klöber Vertrieb verantwortet, möchte sich in Zukunft einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Sven Reintjes
Sven Reintjes verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen Foto: Klöber, Ennepetal

Der gelernte Betriebswirt (VWA) und Medienbetriebswirt (VWA) begann seine Karriere 1994 als Auszubildender bei Klöber. Nach verschiedenen Stationen im Vertriebsinnen- und Außendienst leitete er in den vergangenen vier Jahren den Vertrieb von Klöber in Deutschland.

„Wir bedauern die Entscheidung von Sven Reintjes,“ betont Ulrich Siepe, Vorsitzender der Geschäftsführung von Klöber. „Umso mehr gilt ihm unser Dank für sein Engagement der vergangenen 23 Jahre!“. Eine Neubesetzung der Position ist aufgrund der engeren Verzahnung der Vertriebsaktivitäten von Klöber und seinem Schwesterunternehmen Braas nicht geplant, ergänzt Ulrich Siepe. Als Ansprechpartner für die Kunden stehen die Mitarbeiter des Klöber Außendienstes wie gewohnt zur Verfügung.

Kommentar verfassen:

captcha