Vier aus einer Hand

Das DDH ZVDH-Regelwerk ist auch als Komplett-Paket mit Ordner, DVD, Online-Nutzung und als App verfügbar.

Drei aus einer Hand: App, Buch, Dvd

Die Nichtbeachtung der Regelwerksteile bei der Ausführung stellt bereits einen Baumangel dar. Das Regelwerk wird vom Herausgeber regelmäßig dem neusten Stand der Technik angepasst und bewahrt den Dachdecker bei Einhaltung der Fachregeln vor Mängelansprüchen.

Die Ordner umfassen das komplette Regelwerk mit allen Fachregeln, Merkblättern, Hinweisen und Produktdatenblättern. Die für das Dachdeckerhandwerk relevanten DIN-Normen sind nach Rubriken geordnet, und mit Titel und Ausgabedatum versehen in eine Übersicht gefasst; zahlreiche Berechnungstabellen erläutern die Fachregeln. Der praktische Aktualisierungsservice liefert mindestens 2-mal jährlich neue und geänderte Inhalte.

Die DVD erspart das lästige Blättern: Alle Fachregeln, Merkblätter, Hinweise und Produktdatenblätter sind schnell und direkt verfügbar. Zusätzlich unterstützen zahlreiche Arbeitshilfen, wie z. B. Berechnungsprogramme für Windsog, Befestigungen, Steil- und Flachdach, Wärmeschutz und Entwässerung die tägliche Arbeit. Updates erscheinen 2-mal jährlich.

Nach fünf Jahren wurde es Zeit, die Anwendung des Regelwerks – das Standardwerk für eine fachgerechte Ausführung von Dach-, Wand- und Abdichtungsarbeiten – einem Relaunch zu unterziehen. Die neue Anwendung erscheint nun in einem zeitgemäßen Layout und ist damit übersichtlicher und einfacher in der Navigation geworden. Mithilfe einer guten Suche und Menüführung können Sie schnell und zielgerichtet im Regelwerk arbeiten.

Das Besondere: Unter www.dachdecker-regelwerk.de sind 140 der für das Dachdeckerhandwerk wichtigsten DIN-Normen im Volltext jederzeit abrufbar.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2009