"App"dichten mit der alwitra-App

Alle relevanten Informationen über die Produkte, Ansprechpartner und Services der alwitra GmbH, Trier, sind ab sofort auch auf Smartphones verfügbar. Mit der neuen alwitra-App wenden sich die Flachdachspezialisten sowohl an Architekten wie auch an Fachverleger.

alwAPP002.jpg
Neue alwitra-APP bietet Flachdachinfos fürs Smartphone. Fotohinweis: alwitra

Besondere Highlights neben den schnell verfügbaren Verlegeanleitungen zu den beiden Dach- und Dichtungsbahnsystemen Evalon und Evalastic sind die direkte Verbindung zum viel genutzten Flachdach-Atlas sowie zu den neuen Anwende- und Verlegevideos. Damit stehen dem interessierten Planer und Verarbeiter erstmals weiterführende, multimediale Informationen auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung. Natürlich lassen sich auch allgemeine Informationen zum Unternehmen alwitra GmbH abrufen oder der richtige Fachberater finden.

Alles in allem bietet die alwitra-App einen schnellen Überblick dank einfacher Menüführung und Schnellauswahlleiste. Sowohl die 12 MB große iPhone Version als auch 15 MB große HD-Version für das iPad sind kostenlos im App-Store erhältlich. Für Android-Endgeräte findet sich die kostenlose App im Google-Play-Store. Weitere Informationen unter www.alwitra.de/app .

Letzte Aktualisierung: 06.06.2013