Auszeichnungen für materialrest24.de

Im Rahmen der Leitmesse DACH & HOLZ International in Köln präsentierte sich das Team von materialrest24.de zum ersten Mal mit einem eigenen Messeauftritt vor Fachpublikum.

Simon Schlögl Materialrest 24.de
Bastian (rechts) & Simon Schlögl am Messestand auf der DACH & HOLZ International, Köln. Foto: DDH

Für DDH war die Idee und der kleine Messestand unter den Top 6 der Messe .

Laut Simon Schlögl sei die Messe ein voller Erfolg gewesen, was sich im Nachgang in den Neuanmeldungen auf der Online-Plattform widerspiegelt. Es sei ein deutlicher Schub zu spüren, so der Gründer, der von seinem Bruder Bastian am selbstgebauten Stand unterstützt wurde. Außerdem konnten die Gründer erfreut feststellen, dass viele Messebesucher schon vor den persönlichen Gesprächen in Köln materialrest24.de kennen.
Nahezu jeder der ca. 350 Gesprächspartner könne sich für die Idee des „Material-Sharings“ ungenutzter Bauartikel begeistern. Sogar Baustoffhändler seien mittlerweile auf die Möglichkeit des Materialverkaufs aufmerksam geworden und beginnen, Rückläufer und Ladenhüter auf materialrest24.de einzustellen, ergänzt der gelernte Dachdecker Schlögl.
Aktuell zählen die innovativen Brüder bundesweit ca. 300 angemeldete Handwerksbetriebe, die 1500 Artikel hochgeladen haben. Auch das vorrangige Ziel der Plattform, Überschüssiges nachhaltig wieder in den Nutzungskreislauf zu bringen, beginnen sie immer mehr zu erreichen, da der Material-Handel Fahrt aufnimmt.

Preis Wettbewerb Auf IT gebaut 2018 und Preisträger Bundespreis 2018

Neben der Steigerung des Bekanntheitsgrades konnte sich Simon Schlögl in den vergangenen Tagen über zwei großartige Auszeichnungen für sein ressourcenschonendes Projekt freuen. Im Rahmen der Messe Bautec wurde materialrest24.de in Berlin in der Kategorie gewerblich-technischer Bereich mit dem 2. Platz des Wettbewerbs Auf IT gebaut 2018 ausgezeichnet (Auslober RKW e.V. Kompetenzzentrum Eschborn, gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Energie). Außerdem bekam das Team um Simon Schlögl im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse IHM in München den Bundespreis 2018 „Für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk“ von Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, verliehen. Noch bis zum 13.03.2018 ist materialrest24.de mit einer Ausstellungsfläche auf dem Stand der Arbeitsgemeinschaft der bayrischen Handwerkskammern vertreten (Halle C2, Stand 169). Zahlreiche Besucher sind weiterhin herzlich Willkommen.

Letzte Aktualisierung: 12.03.2018

Kommentar verfassen:

captcha