Terminsuche

zurück

Seminar Die Energieeinsparverordnung (EnEV) und ihre Auswirkungen auf das Dachdeckerhandwerk

Datum: 12.02.2019 - 13.02.2019
Ort: Bundesbildungszentrum, (Mayen)
Veranstalter Gemeinnütziges Berufsbildungswerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.V.
Tel.: 026 51 9 87 30
Fax: 02651 987399
Email: info@bbz-dachdecker.de
Internet http://www.bbz-dachdecker.de

Weitere Informationen:

Inhalt: 2014 ist eine Neufassung der EnEV in Kraft getreten. Sowohl im Bereich des Neubaus als auch der Sanierung sind die Anforderungen neu definiert worden. Im Rahmen ihres Wirkungskreises sind gemäß § 26 weiterhin auch der Unternehmer und der Bauleiter für die Einhaltung der EnEV verantwortlich.
1. Technische Auswirkungen der EnEV
- Geltungsbereich der EnEV
- Einflüsse auf den Jahresprimärenenergiebedarf
- Gebäude mit normalen und niedrigen Innentemperaturen
- Luftdichtigkeit bei zu errichtenden Gebäuden
- Änderung von Bauteilen

- Mindestwärmeschutz und Wärmebrücken
- Gebäude mit geringem Volumen
- Änderung von Gebäuden
- Ausnahmen und Abgrenzungen
- Nachrüstung bei Anlagen und Gebäuden
- Aufrechterhaltung der energetischen Qualität
- Energiebedarfsausweis
- Wärmebedarfsausweis
- Regeln der Technik
- Ausnahmen
- Befreiungen
- Ordnungswidrigkeiten

2. Rechtliche Auswirkungen der EnEV
- Genehmigungspflichtige Maßnahmen
- Nicht genehmigungspflichtige Maßnahmen
- Hinweispflicht, Anmeldung von Bedenken
- Unternehmererklärung
- Eigenleistung des Auftraggebers
zurück