BMI Group: Georg Harrasser übernimmt interimsweise

Ulrich Siepe tritt krankheitsbedingt bis zu seiner Genesung von seinen Ämtern zurück und wird übergangsweise von Georg Harrasser vertreten.

Georg Harrasser
Georg Harrasser übernimmt interimsweise die Leitung der Region Germany. Foto: BMI

Der seit Ende Juli erkrankte Regional President der BMI Group, Region Germany, Ulrich Siepe, wird seine Aufgaben aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend nicht wahrnehmen und sich auf seinen Genesungsprozess konzentrieren. Auf Wunsch von Standard Industries,
der Muttergesellschaft der BMI Group, hat sich Georg Harrasser bereit erklärt, ab sofort die Vertretung von Ulrich Siepe und somit die Verantwortung als Regional President zu übernehmen. Zugleich wird er Geschäftsführer der zur BMI Region Germany zählenden Gesellschaften ,
hierunter Braas, Decra, Icopal, Klöber, Vedag und Wolfin Bautechnik. Georg Harrasser ist seit 25 Jahren in der Unternehmensgruppe in unterschiedlichen Leitungsfunktionen tätig. Unter anderem war er von 2013 bis Ende 2015 Geschäftsführer der Braas GmbH, bevor er die
Leitung der damaligen Braas Monier Gruppe übernahm. Nach der Gründung der BMI Group, einem Unternehmenszusammenschluss von Icopal und Braas Monier, führte er zuletzt als President die Geschicke der Gruppe.

Letzte Aktualisierung: 21.08.2018