Bundesentscheid Dachdecker 2019: Sachsen siegt

Sehr hohes Niveau zeigten die Teilnehmer des diesjährigen Bundesentscheids der Dachdecker, der am 4. und 5.11. im Landesbildungszentrum Dachdecker in Bad Schlema ausgetragen wurde.

Bundesentscheid 2019 (3)
Paul Heil, rechts, mit Titus Recker von der Bewertungskommission. Fotos: DDH

Unter elf Junggesellen und einer Junggesellin wurde der Beste Deutschlands ermittelt. Den Heimsieg holte Paul Heil . Auf den Plätzen zwei und drei folgten Matthias Kremer (Rheinland Pfalz) und Lucas Röttig (Saarland).

Ausführliches weiter in DDH 23.2019.



Letzte Aktualisierung: 06.11.2019