Campingtraum aus Zirbenholz

Speziell für Motorhome-Enthusiasten entpuppt sich die Tiroler Gemeinde Kolsass als Eldorado. Die dort ansässige Schatzmeister GmbH macht Kinder, Erwachsene und vor allem Camper froh. Besonders immer dann, wenn Geschäftsführer Christian Schatz einen Campingtraum aus Zirbenholz samt einer feinen Priese Flüssigkunststoff ausliefert.

Zirbenbox_01
Die Zirbenbox macht von innen und außen eine gute Figur. Fotos: Zirbenbox

Zirbenbox nennt Schatz seine Wohnmobilaufbauten der Extraklasse und wie der Name vermuten lässt, sind diese komplett aus Zirbenholz gebaut. Die Wände sowie die gesamte Inneneinrichtung samt Küche und Bad werden daraus gefertigt. Auch die Schränke, das Bett und die Eckbank bestehen aus dem besonders leichten und aromatisch duftenden Naturmaterial. Zur luxuriösen Ausstattung der individuell anpassbaren Zirbenboxen gehören neben einer Solar- und Klimaanlage sämtliche Geräte, eine Fußbodenheizung und sogar ein Holzofen der als Boiler fürs Warmwasser agiert.

Auch von außen vermittelt die Zirbenbox einen edlen Eindruck. Die Wände sind mit hochstrapazierfähigem Cabriostoff überzogen. Die getönten Panoramafenster sind flächenbündig integriert und das Dach ist auf Wunsch mit dem lösemittelfreien und geruchsneutralen Flüssigkunststoffsystem Enkolan beschichtet. Die einfache Anwendung überzeugte auch die Fahrzeugbauer der Schatzmeister GmbH, die Enkolan zwischenzeitlich auf diversen Zirbenboxdächern einsetzen. Darauf sowie auf das Bestehen der strengen Überprüfung des Schweizer Straßenverkehrsamtes ist Zirbenbox-Macher Schatz besonders stolz.

Weitere Infos zu den Machern der Zirbenbox .

Letzte Aktualisierung: 16.05.2018