DDH informiert über BIM

Digital? Geometrische Visualisierung? Digitale Modellierung? Und überhaupt: BIM? Für Dachdecker ist das Thema BIM bislang eher noch Mysterium als Realität. Wir machen Sie auf der Messe schlauer.

BAU_BIM
Bereits Anfang dieses Jahres konnten sich Interessierte auf der BAU an unserem Messestand über BIM informieren. Foto: Rudolf Müller Mediengruppe

Einigen Dachdeckern sind die Begriffe geläufig, aber die Vorstellung einer optimierten Planung und Ausführung sämtlicher Baubereiche mithilfe von Software erscheint vielen doch weiter hergeholt. Hier ist Information angesagt. Zum Beispiel die Baugewerblichen Verbände Nordrhein betreiben aktiv Aufklärung. Wir haben dazu ein Werkstattgespräch in Wuppertal mit Dachdecker Beteiligung besucht. DDH geht noch weiter und hat einen BIM-Experten zur DACH+HOLZ International eingeladen, der sich diesem Thema einen kompletten Messetag stellt.

Übrigens: Unter dem Motto „Wir sind das I in BIM“ präsentierte sich die Rudolf Müller Mediengruppe bereits Anfang 2017 auf der BAU in München .

Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen:

Wann? Auf der DACH+HOLZ International, Messe-Donnerstag, 22.2.2018.

Wo? An unserem Messestand in Halle 6, Stand 6.210.

Was? Ein Experte erläutert am Modell, was BIM in der Praxis für Sie bedeutet.

Besuchen Sie uns auf der Messe - wir freuen uns über Anregungen und gute Gespräche.

Ratgeber Digitale Werkzeuge Cover
Drohnen, Apps oder Fahrtenschreiber: Wir stellen aktuelle Soft- und Hardware vor.

Weitere Infos zu BIM finden Sie auch in unserem aktuellen Ratgeber "Digitale Werkzeuge ".

Letzte Aktualisierung: 28.11.2017

Messe, Aussteller, Highlights

Anfahrt zur Köln Messe

Übernachten in Köln