Dicht an der Praxis

Schon 15.000 Dachspezialisten wollen die „Technischen Regeln -­ abc der Bitumenbahnen“ griffbereit haben. So oft verschickte der vdd Industrieverband Bitumen-­Dach-­und Dichtungsbahnen e.V. (vdd) sein bekanntes Fachbuch seit Erscheinen der sechsten Auflage im November 2017.

Technische Regeln vdd
Die Technischen Regeln fassen auf 328 Seiten die aktuellen Grundlagen und Normen für die fachgerechte Abdichtung mit Polymerbitumen-­ und Bitumenbahnen zusammen. Foto: vdd

Die hohe Nachfrage unterstreicht den Status der „Technischen Regeln“ als eines der wichtigsten Nachschlagewerke der Baubranche. Inhaltlich präsentiert sich die neue Ausgabe des renommierten Klassikers vollständig überarbeitet. Auf 328 Seiten fasst sie übersichtlich und umfassend die aktuellen technischen Grundlagen und Normen für die fachgerechte Abdichtung mit Polymerbitumen-­ und Bitumenbahnen zusammen. Bedeutende Änderungen ergeben sich unter anderem durch die 2017 in Kraft getretene neue Normenreihe, die nun sechs statt vorher zwei Normen beinhaltet. „Als wichtigste Neuerung ist sicherlich die Berücksichtigung der neuen Abstimmungsnormen zu nennen. Zudem wurde das Layout optimiert, um den Einsatz der Technischen Regeln in der Praxis weiter zu vereinfachen“, berichtet Dr. Rainer Henseleit, Geschäftsführer des vdd. Praxisnähe zeichnet die „Technischen Regeln“ mehr als je zuvor aus. Zahlreiche Detailskizzen und Abbildungen verdeutlichen die beschriebenen Inhalte und helfen bei der Umsetzung der Normen. Eine interaktive, speziell für Smartphones und Tablets entwickelte Version ermöglicht im EPUB-­ oder PDF-­Format den schnellen Zugriff auf alle Informationen direkt auf der Baustelle.

Letzte Aktualisierung: 07.03.2018