Erlus ehrt 36 Jubilare

Die Erlus AG hat ihre langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Im Rahmen der traditionellen Feier gratulierte das Unternehmen insgesamt 36 Jubilarinnen und Jubilaren zu 40, 25 und 10 Jahren Betriebszugehörigkeit.

Erlus 36 Jubilare
36 Jubilare ehrte die Erlus AG am 18. Mai 2018 in Neufahrn. Foto: Erlus

„In unserer schnelllebigen Zeit mit ständig wechselnden Arbeitsverhältnissen ist es keine Selbstverständlichkeit mehr, dass Unternehmen und Belegschaft über so viele Jahre erfolgreich zusammenarbeiten. Das verdient eine besondere Würdigung“, betonte Vorstand Peter Hoffmann im Beisein von Vertretern der Personalabteilung sowie der Betriebsräte. „Ihre langjährige Arbeit in unserem Unternehmen zeigt uns, dass Sie gerne bei Erlus tätig sind.“

Zu Beginn seiner Ansprache gedachte Hoffmann Dr. Oskar Brunner und dessen herausragende Leistungen. Der langjährige Vorstand, Aufsichtsrat und zuletzt Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats war am 2. Mai im Alter von 88 Jahren gestorben. „Er war der Architekt und Bauherr unseres Unternehmens.“ Hoffmann und die direkten Vorgesetzten dankten den Jubilarinnen und Jubilaren ausdrücklich für die langjährige und gute Zusammenarbeit. Peter Halbfinger, Gerlinde Schröter, Norbert Schur und Rudolf Triebswetter feiern ihr 40-jähriges ERLUS-Jubiläum. Sie begannen ihre Laufbahn bei dem Hersteller von Tondachziegeln und Kaminbaustoffen im Jahr 77/78. „1978 war das Jahr, als mit Sigmund Jähn der erste Deutsche in den Weltraum flog und der aktuelle Absteiger, der 1. FC Köln, Deutscher Fußballmeister wurde“, erinnerte Hoffmann. Georg Aschenbrenner, Bernd Bach, Peter Bolljahn, Tarik Demir, Walter Ettl, Andreas Fischer, Thomas Franz, Thomas Fuchs, Siegfried Götzenberger, Georg Hauner, Siegfried Kahlert, Matthias Opitz, Siegfried Pietsch, Peter Pleyer, Erich Riembauer, Josef Rutkowski, Osman Sarpkaya, Hans Schröpfer, Georg Schur, Özay Türkmen, Christian Wimbeck, Izzet Yavuz und Ayhan Yavuz starteten vor 25 Jahren. Anna Daffner, Merve Demir, Maik Gläser, Manuel Greindl-Maucher, Doris Manglkrammer, Franz Neumeier, Martin Pongratz, Stefan Thomas und Dominik Weber sind bereits seit zehn Jahren beim Unternehmen beschäftigt. Alle Jubilarinnen und Jubilare erhielten ein Geldgeschenk. Denjenigen mit 40- und 25-jähriger Betriebszugehörigkeit wurde zusätzlich eine Urkunde des Freistaates Bayern überreicht.

Letzte Aktualisierung: 24.05.2018

Kommentar verfassen:

captcha