Essertec: Geschäftsführungswechsel

Winfried Traub, Geschäftsführer der Soprema GmbH, ist seit dem 19.12.2019 zusätzlich der Geschäftsführung der Essertec GmbH beigetreten.

Winfried Traub
Soprema Geschäftsführer Winfried Traub ist der Geschäftsführung der Essertec GmbH beigetreten. Durch die stärkere Verzahnung der Aktivitäten beider Unternehmen baut die Soprema Gruppe ihre strategische Position im deutschen Flachdachmarkt weiter aus. Foto: Essertec, Soprema

Er verantwortet die operative Geschäftsführung gemeinsam mit Philippe Fritzinger. Die Kunden beider Unternehmen werden in erster Linie durch das vereinte Branchenwissen und gebündelte Vertriebsaktivitäten profitieren.

Essertec bietet mit Lichtkuppeln, Lichtbändern, Flachdachfenstern sowie Rauch- und Wärmeabzügen und Gullys das komplette Produktsortiment für die natürliche Belichtung, Be- und Entlüftung, Entrauchung und Entwässerung von Flachdach-Objekten. Das Unternehmen ist seit 2015 Teil der familiengeführten Soprema Gruppe.

Nach Karla Schröder folgt nun Winfried Traub in der Essertec Geschäftsführung. Der 56-Jährige ist seit 2001 Geschäftsführer der deutschen Soprema GmbH und verantwortlich für die bisherige Entwicklung des Unternehmens zu einem maßgebenden Hersteller von Abdichtungs- und Dämmstoffsystemen.

Insbesondere werden in den Bereichen Strategie und Marktbearbeitung Synergien erzielt, um am gemeinsamen Markt noch zielgerichteter und kundenorientierter zu agieren.

Regeln für Abdichtungen

Taschenbuchformat: Grundregel und Fachregel für Abdichtungen - mit Flachdachrichtlinie 





Letzte Aktualisierung: 15.01.2020