Familientag in der Domstadt

Der 13. gemeinsame Landesverbandstag des Dachdecker-Verbandes Nordrhein und des Zimmerer- und Holzbau-Verbandes Nordrhein fand Anfang November in Köln statt.

LVT_Nordrhein
ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk (1. Reihe, Bildmitte) hatte bei den zahlreich erschienenen Nordrheinern ein Heimspiel. Foto: DDH

Raban Meurer und Johannes Schmitz freuten sich als "Oberhäupter" auf ein Familientreffen mit regem Austausch und baten darum, sich auch schön zu vertragen. Ein breit gefächerter Cocktail gemixt aus Informationen zu IT-Sicherheit, Wertewandel, nachhaltigen Bauen, Feuchteschäden und Zukunftsvisionen wurde serviert. Da hatten die Dachdecker und Zimmerer viel zu schlucken, bevor abends zum geselligen und amüsanten Abend mit dem Kabarettisten Jürgen Becker ins Theater „Senftöpfchen“ geladen wurde.

Brigitte Latsch

Den kompletten Beitrag lesen Sie in DDH, Ausgabe 23.2017.

Kommentar verfassen:

captcha