FDT-Abdichtungssysteme mit Umwelt-Produktdeklaration EPD

Mit Blick auf die positive Entwicklung des ökologischen und nachhaltigen Bauens haben die Mannheimer Flachdachspezialisten FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG neben ihrer bereits seit Jahren vorliegenden Ökobilanz für das Kunststoff-Dachbahnensystem Rhepanol® nun auch eine Umwelt-Produktdeklaration EPD vom renommierten Institut Bauen und Umwelt (IBU), Königswinter, erstellen lassen.

FDTEPD012013_022.jpg
Übergabe der EPDs für die FDT-Kunststoff-Dachbahnen auf der BAU in München. Udo Wagner, Technischer Direktor FDT, Isabel Fullana, Consultant, PE INTERNATIONAL AG, Joachim Gussner, Inhaber der FDT, Hans Peters, Geschäftsführer IBU Institut Bauen und Umwelt e.V., Alexander Fischer, Consultant, PE International AG (v.l.). Fotos: FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG

Von den jetzt erstellten EPDs werden die beiden Produkt-systeme Rhenofol® und Rhepanol® erfasst. Für beide Dachbahnensysteme gilt: Sie sind frei von Blei und Cadmium oder speziellen wurzelhemmenden Zusätzen.

Vom Institut Bauen und Umwelt werden alle Eigenschaften der beiden Produktsysteme nun jeweils in drei EPD´s ausgewiesen. Durch die umfassende Betrachtung eines Bauprodukts von der Zu-sammensetzung, Beschaffung und Herstellung über die Anwendung und Verarbeitung bis hin zum Rückbau und der Entsorgung sind die EPDs gemäß der neuesten Normengrundlage ISO 14025 und EN 15804 erstellt.

FDTDegussa_04.jpg
FDT-Abdichtungssysteme Rhenofol® und Rhepanol® mit Umwelt-Produktdeklaration EPD.

Zum Kern jeder Umwelt-Produktdeklaration gehört eine ausführliche Ökobilanz. Für das Bahnensystem Rhepanol® lag diese bereits seit vielen Jahren vor. Nach dem Ergebnis dieser Ökobilanzierung nach ISO EN 14040-49 durch das unabhängige Institut C.A.U. GmbH, Dreieich, Gesellschaft für Consulting und Analytik im Umweltbereich, gehen weder von den Rohstoffen, noch der Produktion oder der Verarbeitung und langjährigen Nutzung besondere Umweltbelastungen aus. Selbst nach der Nutzungsphase ist Rhepanol® zu 100 Prozent recycelbar.

Mit der jetzt erfolgten ökologischen Zertifizierung der beiden Kunststoffdachbahnen-Systeme Rhenofol® und Rhepanol® trägt die Mannheimer FDT dem stärker gewachsenen Interesse an nachhaltigem Bauen und der damit verbundenen Gebäudezertifizierung nach DGNB-Richtlinien gesondert Rechnung. Insbesondere für die Premiumdachbahn Rhepanol® ist die EPD eine konsequente Ergänzung der vorhandenen Ökobilanzierung.

Letzte Aktualisierung: 06.02.2013