Fit für den Start in die neue Saison

Trotz des erneuten Wintereinbruchs waren die Teilnehmer der diesjährigen Coba-Frühjahrstagung am 21. und 22. März in bester Stimmung. Mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Einkauf und Vertrieb waren nach Göttingen gekommen, um sich zum Jahresauftakt über die Neuigkeiten von der Coba und den Vertragslieferanten zu informieren.

Gruppenfoto Frühjahrstagung 2013.jpg
Trotz Wintereinbruch ein Foto im Freien: die Teilnehmer der diesjährigen Coba-Frühjahrstagung für Mitarbeiter aus Einkauf und Vertrieb. Foto: Coba

Etliche neugelistete Lieferanten nutzten die Gelegenheit zu einem Vortrag und einer Präsentation im Coba-Warenforum. Auch einige langjährige Vertragslieferanten waren dabei, um neue Produkte vorzustellen. Die Firma Flender beispielsweise präsentierte ihren neuen Fassadenhalter ConArc, der für Fassadenprofis eine echte Problemlösung und Arbeitserleichterung darstellt.

Natürlich standen auch Coba-Themen aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Marketing auf dem Programm. Die Bereichsleiter Michael Engel, Ralf Prochaska und Angelika Gerling gaben einen Überblick über die Ergebnisse des Jahres 2012 und stellten die Neuigkeiten für dieses Jahr vor. Neben den Einkaufs- und Vertriebsaktivitäten zählten dazu die neuen Coba-Eigenmarken, das Coba-Prämienprogramm Dach&Mehr und die Maßnahmen der "Coba-Sympathieoffensive".

Wichtige Fachthemen wie die Neuerungen im ZVDH-Regelwerk "Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen", die europäische Bauproduktenverordnung und die DIN 68800 "Konstruktiver chemischer Holzschutz" bildeten einen weiteren Schwerpunkt der Veranstaltung. In drei Expertenvorträgen von Sachverständigen erhielten die Teilnehmer einen Einblick in diese Themen.

Zum Abschluss der Veranstaltung ging es um Bewegung und Entspannung am Arbeitsplatz und in den Pausen. Sportwissenschaftler Christian Lange zeigte den Teilnehmer, wie sie ihren Arbeitsalltag rückenschonender gestalten können. Stressbewältigung war ein weiteres Thema. Dabei gab es auch ein kleines Gymnastikprogramm, so dass am Freitagmittag alle entspannt und gestärkt auf dem Heimweg starten konnten.

Letzte Aktualisierung: 05.04.2013