Für jede Lage

Pünktlich zur Intersolar präsentiert Viessmann neue Solarkollektoren, Photovoltaikmodule, ein neues Batteriespeichersystem für Solarstrom sowie interessante Systemlösungen für die effiziente Solarnutzung.

1113-464 Vitovolt 200_Bild_2
Ganzheitliche Lösungen in Form von Komplettpaketen stehen im Fokus am Stand von Viesmann. Weitere Neuvorstellungen: Sonnenkollektoren, PV-Module und Batteriespeicher. Abb.: Viessmann

Mit Vitovolt 200 (Typ M270YC) bietet Viessmann ein neues, monokristallines Photovoltaikmodul an. Laut Hersteller zeichnet es sich durch eine Leistung bis zu 270 Wp, einem Wirkungsgrad bis 16 % und dem attraktiven Design aus. Für Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und Prozesswärmeerzeugung ist der neue Vitosol 200-T geeignet. Der Vakuum-Röhrenkollektor wird in unterschiedlichen Ausführungen für private sowie gewerbliche Anwendungen angeboten. Der neue Kollektor kann in nahezu jeder Lage montiert werden – waagerecht liegend oder aufgeständert auf Flachdächern, senkrecht an Balkonbrüstungen und Fassaden sowie auf Schrägdächern. Das neue Vitovolt Batteriespeichersystem bevorratet in Zeiten geringen Bedarfs überschüssigen Strom, damit er später für Licht, Waschmaschine oder den Fernseher verfügbar ist. Der kompakte Akkublock ist in zwei Ausführungen mit einer entnehmbaren Kapazität von entweder 3,7 oder 7,4 kWh lieferbar. Das geschlossene System ist komplett wartungsfrei. Mit den neuen Solarpaketen stellt Viessmann preisattraktive und montagefreundliche Komplettlösungen für die solare Warmwasserbereitung in Einfamilienhäusern vor. Die Pakete bestehen aus zwei Flachkollektoren Vitosol 200-F und einem 250 l großen, bivalenten Speicher-Wassererwärmer Vitocell 100-B.

Intersolar, Messe München, Halle B2, Stand 210

Letzte Aktualisierung: 23.05.2013