Gemeinsame Innungsversammlung

Die Kollegen der Innungen Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis trafen sich im Hotel Hammermühle in Wahlrod. Ralf Winn, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Neuwied, begrüßte die Teilnehmer der gut besuchten Veranstaltung.

Innung RLP
Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: Roland Fietz, Josef Rühle, Ralf Winn, Thomas Schwidder, Andreas Unger, Burkhard Löcherbach, Alexander Baldus. Foto: Fred Kutscher

Rheinland-Pfalz-Geschäftsführer Andreas Unger berichtete über Gewährleistungsansprüche und die Gewährleistung des Unternehmers für eingebautes Material sowie die Gewährleistungs-hinterlegung der Hersteller beim ZVDH.

Ralf Winn konnte Josef Rühle, Geschäftsführer Technik vom ZVDH begrüßen, der über Neuerungen im Fachregelwerk referierte.

Über veränderte Vertriebsstrukturen der BMI Group informierte Roland Fietz, Vertriebsdirektor der BMI Group Südwest. Anwendungstechniker Thomas Schwidder berichtete über die Vielfalt seiner Aufgaben für den Verarbeiter.

Einig waren sich die Kollegen über die Bedeutung des Informationsaustausches auf fachlicher Ebene und regten eine weitere gemeinsame Innungsversammlung im nächsten Jahr an. Mit einem Dank an alle Teilnehmer schloss Burkhard Löcherbach, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Altenkirchen die Veranstaltung.


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 23.10.2019

NEU: Ratgeber Schäden digital


Schäden und ihre Lösungen beschreiben Sachverständige, Dachdeckermeister und Industrievertreter in diesem Ratgeber.