Goldener Meisterbrief für Peter Dreher

Anlässlich seines 50-jährigen Meisterjubiläums erhielt Dachdeckermeister Peter Dreher kürzlich in den Räumen der Innungsgeschäftsstelle den Goldenen Meisterbrief.

Peter_Dreher_Goldener Meisterbrief_2012.JPG
Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann und Geschäftsführer Ruediger Thaler würdigten im feierlichen Rahmen den Lebensweg von Peter Dreher. Foto: Dachdeckerinnung Berlin

Nach der Gesellenprüfung im Jahre 1953 und der Meisterprüfung 1962 gründete Peter Dreher am 17. Mai 1963 seinen eigenen Betrieb. Im selben Jahr wurde er auch Mitglied in der Dachdeckerinnung Berlin.

Nach 33 Jahren erfolgreicher Tätigkeit schied Peter Dreher am 04. Juni 1996 aus seinem Betrieb aus und übergab ihn an seine Söhne, die Dachdeckermeister Burkhard und Holger Dreher. Burkhard Dreher führt die Firma Dreher & Sohn Dachbau GmbH als Betriebsleiter und Geschäftsführer fort.

Letzte Aktualisierung: 19.12.2012