Kaufknopf am bayerischen Meer

Tagen, wo andere Urlaub machen – am Chiemsee trafen sich die bayerischen Dachdecker zum 112. Landesverbandstag. Hier erfuhren Sie auch, dass Spaß, Macht und Sicherheit die wesentlichen Faktoren für Kaufimpulse sind.

LVT Bayern Chiemsee 2108 (16)
Kurzer Marsch vor dem Festabend: Bayerische Dachdecker auf dem Gut Ising am Chiemsee. Fotos: DDH

Ganz ans südliche Ende von Bayern mussten die Mitglieder zum 112. Landesverbandstag reisen. Doch die wegen beginnender Sommerferien zum Teil beschwerliche Anreise war das einzig stressige an diesem Wochenende. Mit einem Snack und Erfrischungen begrüßte das Team der Dachdecker Innung München/Oberbayern mit Obermeister Josef Frank die rund 200 Teilnehmer am Freitag. Anschließend konnten sich die Gäste von den vielen Erholungs- und Animations-möglichkeiten des Hotels Gut Ising überzeugen.

Moderator Michael Link führte durch das Programm der öffentlichen Kundgebung und begrüßte am Samstag morgen die Gäste, unter anderem ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk mit Vizepräsident Mike Schilling und Geschäftsführer Josef Rühle sowie Landesinnungsmeister Dr. Günter Oeser aus Thüringen und den stellvertretenden Landesinnungsmeister Michael Braunwarth aus Baden-Württemberg. Kritische Worte fand Gastgeber Josef Frank zur Begrüßung: „Das geplante Fahrverbot für Innenstädte beschäftigt uns zurzeit. Leidtragende sind - neben den Dachdeckern - auch die Hausbesitzer. Auch die Mietpreisbremse ist keine passende Maßnahme, um die Sanierungsquote anzukurbeln“, betonte Frank.

BIM als Perspektive

„Demografischer Wandel, Integration und Digitalisierung bleiben unsere Herausforderungen. Es können eigentlich keine Angebote angenommen werden, wenn uns die Fachkräfte fehlen“, mahnte Landesinnungsmeister Ewald Kreuzer in seiner Ansprache. „Doch das Nachwuchsproblem werden wir alleine lösen müssen, die Politik bietet uns keine Lösungen an“. Im Bereich Digitalisierung betonte Kreuzer die Chancen von BIM (Building Information Modeling) für Dachdecker.

Johannes Messer

Den kompletten Beitrag lesen Sie in DDH 14.18.

Letzte Aktualisierung: 02.07.2018

Kommentar verfassen:

captcha

NEU: Ratgeber Schäden digital


Schäden und ihre Lösungen beschreiben Sachverständige, Dachdeckermeister und Industrievertreter in diesem Ratgeber.