König Artur übergibt den Hammer

Eine illustre Schar, quasi das Who is Who des Dachdeckerhandwerks aus ganz Deutschland, hatte sich am 20.12.2019 in der Aula des Bundesbildungszentrums in Mayen eingefunden, um sich von Artur Wierschem zu verabschieden.

Abschied Artur Wierschem (15)
Michael Zimmermann, Dirk Bollwerk und Ulrich Marx verabschiedeten Artur Wierschem am 20.12.2019. Fotos: DDH

Der Kapitän der Berufsbildung geht von Bord. Bernhard Mauel gab gewohnt humorvoll einen Einblick in das Leben des scheidenden Geschäftsführers der Berufsbildungswerks aus der Sicht eines Wegbegleiters: der Mensch, der Macher, der Netzwerker, der Erbauer. Stets stilvoll sei er gewesen, nie bevormundend, aber immer souverän. Gute Wünsche gab es auch seitens des Kollegiums und der Mitarbeiter des BBZ sowie des Zentralverbandes. Rolf Fuhrmann erhielt als Nachfolger den goldenen Schieferhammer als Symbol des Führungsstabs. Wie heißt es jedoch: niemals geht man so ganz. Ein Jahr bleibt Artur Wierschem dem ZVDH noch erhalten.


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 06.01.2020