Lauer bestätigt

Johannes Lauer aus Lahnstein wurde als amtierender Landesinnungsmeister in der Mitgliederversammlung des Landesinnungsverbands des rheinland-pfälzischen Dachdeckerhandwerks Mitte März einstimmig in seinem Amt bestätigt.

MV_Lauer
Ein klares Ja zu Europa zeigen der Präsident der HWK Koblenz Kurt Krautscheid, LIM Johannes Lauer, HGF der HWK Koblenz Ralf Hellrich, GF Andreas Unger(v.l.n.r.) Foto: LIV RLP

Die Delegierten der 18 Mitgliedsinnungen des Landesinnungsverbandes brachten hiermit ihre deutliche Zustimmung zu der von Johannes Lauer geleisteten Arbeit und ihr Vertrauen für eine weitere, vierte Amtszeit zum Ausdruck. Johannes Lauer bedankte sich für das erneut entgegengebrachte Vertrauen. Im Vorfeld hatte er in seinem Geschäftsbericht die maßgeblichen Punkte der weiteren Arbeit des Landesinnungsverbandes umrissen.

Für den Vorstandsposten des Schriftführers kandidierte Amtsinhaber Torsten Kleis aus der Dachdecker-Innung Trier-Wittlich-Saarburg. Auch er wurde einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt.

Seinen Antrittsbesuch beim LIV absolvierte der neue Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Koblenz, Ralf Hellrich. Lauer und Hellrich betonten in ihren Vorträgen, wie wichtig ein klares Bekenntnis zu Europa für das Handwerk insgesamt ist.

Letzte Aktualisierung: 27.03.2019