LIV Sachsen: Andreas Kunert wiedergewählt

Am 28. November 2019 fand die gemeinsame Herbst-Obermeister- und Delegiertenversammlung des Landesinnungsverbandes und Mitgliederversammlung des Landesbildungszentrums in der Handwerkskammer Chemnitz statt. Turnusgemäß fanden die Wahlen des Landesinnungsmeisters und des Kassenwarts des Landesinnungsverbandes und eines Vorstandsmitgliedes des Landesbildungszentrums statt.

Landesinnungsmeister Andreas Kunert sowie Vorstand und Geschäftsführung konnten sich über eine hohe Teilnehmerzahl freuen, darunter auch der Ehrenlandesinnungsmeister Claus Dittrich, die Obermeister und Ehrenobermeister der sächsischen Innungen sowie Delegierte und Gäste. Präsident der Handwerkskammer Chemnitz Frank Wagner begrüßte zu Beginn der Versammlung die Teilnehmer und hob die Wichtigkeit und Bedeutung von Innungen und Verband in seiner Rede hervor. Innungsmitglied Gert Barthel (Innung Chemnitz) übernahm die Wahlleitung zur Wahl des Landesinnungsmeisters und konnte kurze Zeit später Andreas Kunert zu seiner Wiederwahl gratulieren. Ebenfalls wiedergewählt wurden Ingo Lorenz (Kassenwart des Landesinnungsverbandes) sowie Annett Werzner (Vorstandsmitglied Landesbildungszentrum). 

Ehrung verdienter Mitglieder

Für ihr ehrenamtliches Engagement im Dachdeckerhandwerk erhielten die Auszeichnung mit der Silbernen Ehrennadel Hubertus Gütter (Innung Vogtland) sowie Ingo Körbis (Innung Leipzig) Ebenfalls geehrt wurden der Landes- und Bundessieger Paul Heil sowie Niklas Lindemann(Zweitplatzierter) und Niklas Röhrle (Drittplatzierter) im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Dachdeckerhandwerk 2019.

LIV Sachsen Vorstandswahl
v. l. n. r.: Kay Wagner (stv. Landesinnungsmeister), Niklas Röhrle, Andreas Kunert (Landesinnungsmeister), Niklas Lindemann, Paul Heil, Paul Hobeck (Landeslehrlingswart), Thomas Münch (Geschäftsführer), Claus Dittrich (Ehrenlandesinnungsmeister)
Foto: LIV Dachdeckerhandwerk Sachsen

Workshops

Die nach der gemeinsamen Herbst- Obermeister- und Delegiertenversammlung stattgefundenen Workshops (Betriebsprüfung/Nachträge erfolgreich durchsetzen/Unternehmensnachfolge) wurden sowohl von den Teilnehmern als auch den Referenten als sehr positiv beurteilt und bildeten einen gelungenen Abschluss der diesjährigen Versammlung. Allen Teilnehmern, Vorstandsmitgliedern sowie Gästen danken wir nochmals für ihre Teilnahme und wünschen weiterhin eine gute Zusammenarbeit.


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2019