Lust auf ein Blind Date mit EPDM?

EPDM – ein Material was Sie noch nie verarbeitet haben aber immer schon mal wollten? Dann suchen wir genau Sie! Gemeinsam mit Hersteller Firestone laden wir Sie nach Brüssel zum „Blind Date mit EPDM“ ein. Neben Workshop und kollegialem Austausch bleibt noch Zeit für eine Stadtrundfahrt durch Brüssel.

Leseraktion Firestone_1
Ansehen, anfassen, mitmachen: Bei unserem Blind Date mit EPDM liegt der Fokus auf der praktischen Anwendung von EPDM-Dachbahnen. Foto: Marcus Schlaf

EPDM Dachbahnen werden seit Jahrzehnten erfolgreich verarbeitet und überzeugen durch ihre Materialeigenschaften. Trotzdem gibt es immer noch viele Dachprofis, die noch nie eine EPDM Dachbahn in der Hand hatten. Das wollen wir ändern.

Leseraktion_Firestone
Praxis: Im Firestone-Schulungszentrum in in Brüssel heißt es: „Ran an die Modelle.“ Gemeinsam werden die Teilnehmer einige kniffelige Details abdichten und sich gemeinsam einer Überraschungsarbeit widmen – die im Nachgang unter allen Teilnehmern verlost wird. Foto: Firestone

Firestone lädt gemeinsam mit DDH Das Dachdecker-Handwerk nach Brüssel ein, um RubberGard EPDM Dachbahnen kennenzulernen – in der Theorie und in der Praxis. In den Schulungsräumen geben Experten Einblicke in die Materialeigenschaften, Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile von EPDM. Technisch wird es im Schulungszentrum: Hier nehmen die Teilnehmer EPDM in die Hand und können sich von der leichten Verlegung und Nahtfügung der Dachbahnen überzeugen.

Weitere Leseraktionen mit DDH :

Nebenbei lernen die Teilnehmer Brüssel und die belgische Lebenskultur kennen und wohnen im 4 Sterne Hotel im Zentrum der Stadt.

Leseraktion_Firestone_2
Networking: Neben einem geselligen Abend können die Gäste Brüssel bei einer Stadtrundfahrt an Tag 2 von seiner schönsten Seite erleben. Foto: Rolf Handke/pixelio.de

Bewerben Sie sich jetzt, um am 22. und 23. November in Brüssel dabei zu sein!


Das Programm im Überblick:

22. November 2017
11.00 Uhr–13.00 Uhr: Ankunft in Brüssel bei
Firestone Building Products Europe. Es wird ein Begrüßungssnack angeboten.

13.00 Uhr: Begrüßung der Gruppe durch Philip Moors, Managing Director, Firestone und Rainer Nissen, Leiter Vertrieb Deutschland sowie Malte von Lüttichau, Rudolf Müller Mediengruppe.

13.30 Uhr: Kennenlernrunde aller Teilnehmer und erstes Blind Date mit EPDM

14.00 Uhr: Einzug in das Schulungszentrum. Detlef Lüers, Leiter Anwendungstechnik, Firestone Deutschland, zeigt die Produkteigenschaften an Hand typischer Detailausbildungen auf dem Dach.

15.30 Uhr: Kaffeepause und Zeit zum Austausch

16.00 Uhr: Wer selbst aktiv werden will, hat jetzt die Möglichkeit, eigene praktische Erfahrungen bei außergewöhnlichen Anwendungen, zu sammeln. Lassen Sie sich von den beeindruckenden Leistungsmerkmalen überzeugen. Mehr verraten wir an dieser Stelle noch nicht.

17.00 Uhr: Busshuttle zum Hotel. Sie wohnen im Hotel NH Collection Brussels Grand Sablon, einem Vier-Sterne-Hotel. Ihr Auto bleibt die ganze Zeit bei Firestone stehen. Kein Stress, keine Parkplatzsuche! 19.00 Uhr: Spaziergang zum Restaurant. Geselliger Abend in Brüssel.

23. November 2017
9.30 Uhr: Start der Stadtrundfahrt
12.00 Uhr: Eintreffen bei Firestone und gemeinsames Mittagessen
13.00 Uhr: Vorstellung der weltweiten Aktivitäten von Firestone. Kurze theoretische Einführung in EPDM.
14.00 Uhr: Resümee der Veranstaltung durch die Teilnehmer. Verabschiedung durch das Firestone-Team.
15.00 Uhr: Ende des Blind Date. Die Teilnehmer treten die Heimreise an.

Anmeldeschluss: 30. September 2017.

Anmeldeformular Downloaden .

So war das Blind-Date mit Firestone :

Letzte Aktualisierung: 24.08.2017