Nachhaltige Dämmplatten

Heraklith Holzwolle-Dämmplatten von Knauf Insulation wurden von PEFC zertifiziert. Das PEFC Siegel zeigt, dass Knauf Insulation verantwortungsvoll mit dem Naturwerkstoff Holz umgeht und auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zum Erhalt der Wälder leistet.

Einbausituation.jpg
Heraklith Holzwolle-Dämmplatten tragen das PEFC Siegel. Quelle: Knauf Insulation

Alle Heraklith Holzwolle-Produkte tragen ab sofort das PEFC Siegel. PEFC ist die größte Institution, die die Vermarktung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem sicherstellt. Produkte mit dem PEFC Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft. Unter anderem unterstreicht die Zertifizierung die nachhaltige Herkunft des Rohstoffs, die Einhaltung hoher Sicherheitsstandards bei sämtlichen Waldarbeiten und die sinnvolle Aufforstung des Waldes, aus dem die Hölzer stammen.

Heraklith Holzwolle-Dämmplatten haben eine über 100 jährige Tradition als Baustoff. Schon 1908 wurden die Platten aus regionalem, schnell nachwachsendem Holz gefertigt. Natürliche Werkstoffe wie Wasser, Holz, Magnesit oder Zement, kurze Transportwege und eine nachhaltige Rohstoffbeschaffung stehen auch heute noch bei der Produktion von Heraklith Produkten im Fokus.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2012