Nagel und Trott teilen sich die Geschäftsführung bei Triflex

Die Triflex KG hat einen neuen Geschäftsführer: Neben Dr. Clemens von Trott zu Solz wird Jens Nagel künftig das Unternehmen leiten. Dr. Henrik Follmann, der diese Position 14 Jahre lang bekleidete, bleibt weiterhin Geschäftsführer der Follmann Chemie Gruppe.

Triflex Nagel GF 2019
Jens Nagel ist neuer Geschäftsführer der Triflex KG in Deutschland. Gemeinsam mit Dr. Clemens von Trott zu Solz leitet er die Geschicke des Unternehmens. Jens Nagel verantwortet die drei Abteilungen Technik, Labor und Produktmanagement. Dr. von Trott ist wie bisher für den Vertrieb und das Marketing verantwortlich.
Foto: Triflex

Dr. von Trott verantwortet den Vertrieb und das Marketing des Unternehmens, Jens Nagel leitet die drei Abteilungen Technik, Labor und Produktmanagement.

Jens Nagel stammt gebürtig aus Heidenheim an der Brenz. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer. Anschließend studierte er Bauingenieurwesen in Biberach und London. Nach erfolgreichem Abschluss war Nagel in verschiedenen leitenden Positionen für renommierte deutsche Baukonzerne im Ausland tätig. „Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Nagel für uns gewinnen konnten“, betont Dr. Henrik Follmann. „Er wird mit seinen exzellenten Kenntnissen über die Triflex-Kunden und deren Bedürfnisse, mit seiner fundierten Ausbildung, mit seiner technischen Erfahrung und mit seiner langjährigen Auslands- und Berufserfahrung die Zukunftsentwicklung des Unternehmens kompetent und mit neuen Impulsen steuern.“

Letzte Aktualisierung: 17.06.2019