Neue Dachdeckermeister für Berlin

Nach arbeitsreichen Monaten konnten die Teilnehmer des Vollzeitmeisterkurses am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker ihren letzten Prüfungstag abschließen.

Berliner Dachdeckermeister 2018
Die neuen Berliner Dachdeckermeister freuen sich über ihre Zertifikate am Bildungszentrum Berlin. Foto: Dachdecker Innung Berlin

Die insgesamt 16 Teilnehmer hatten bereits im September und November des vergangenen Jahres Prüfungen für die Teile 3 und 4 der Meisterprüfung absolviert. Im Mai folgten die Abschlussprüfungen für die Teile 1 und 2 der Meisterprüfung. Beim Abschlussgrillen auf der Dachterrasse des Bildungszentrums versicherten sich die angehenden Jung-Meister, die während der vergangenen Monate zu einer geschlossenen Gruppe zusammengewachsen waren, sich im Verlauf des weiteren Berufslebens nicht aus den Augen zu verlieren. Sie bedankten sich auch bei den Dozenten des Meisterkurses, die sich alle Mühe gegeben hatten, den Teilnehmern das notwendige Wissen zu vermitteln. Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann dankte der Meisterprüfungskommission für ihr zeitintensives Engagement. Sein besonderer Dank galt dem Prüfungsvorsitzenden Wolfgang Sklorz sowie Torsten Süßer, Ben Pelz, Andreas Schmitz, Dirk Hoffmann und den anderen Mitgliedern der Prüfungskommission. Die offizielle Übergabe der Meisterbriefe mit Meisterfeier wird im Rahmen des Landesverbandstages der Berliner Landesinnung am 25. September im CityCube auf dem Berliner Messegelände stattfinden. Der neue Meistervorbereitungskurs in Vollzeit beginnt Anfang September 2018.

Letzte Aktualisierung: 12.06.2018

Kommentar verfassen:

captcha