Neue VOB Gesamtausgabe 2019

In diesem Jahr erscheint die neue Ausgabe der Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB).

Neue VOB 2019
Am 15. Oktober erscheint die neue VOB 2019 Gesamtausgabe. Foto: Rudolf Müller Mediengruppe

Schwerpunkt der Neufassung der VOB Teil A ist die Überarbeitung des ersten Abschnitts. Diese Änderungen betreffen im Wesentlichen folgende Themen:

  • Verfahrensarten (Gleichrang öffentliche Ausschreibung und Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb; Einführung eines Direktauftrags)
  • Befristete und beschränkte Anhebung von Wertgrenzen für Freihändige Vergabe und beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
  • Erleichterungen bei der Eignungsprüfung (unter bestimmten Voraussetzungen kann bzw. muss auf die Anforderung von Nachweisen verzichtet werden)
  • Neue Regelung zum Umgang mit mehreren Hauptangeboten
  • Gründliche Überarbeitung der Bestimmung zum Nachfordern von Unterlagen (Nachfordern kann künftig ausgeschlossen werden; Erstreckung auf mehr als einen fehlenden Preis; ausdrückliche Einbeziehung von Produktangaben; sprachliche Klarstellungen)
  • Bekanntgabe der Zuschlagskriterien nun auch im Unterschwellenbereich
  • Neue Regelungen zum Auslandsbau

Jetzt informieren oder direkt bestellen .

Letzte Aktualisierung: 26.09.2019