Neuer Logistikstandort von BTI

Am 09. September hat das Ingelfinger Traditionsunternehmen BTI Befestigungstechnik seinen neuen Logistikstandort in Windischbuch bei Boxberg eingeweiht.

BTI Logistikzentrum Eröffnung
Als Teil einer großen Logistikoffensive weihte BTI Befestigungstechnik jetzt sein neues Umschlaglager in Windischbuch ein (v.l.n.r. Felix Ulrich, Director Human Resources, BTI Geschäftsführer Andreas Krebs, Logistikleiter Andreas Lill und Gerhard Bäder, Vice President Real Estate, Safety Health and Environment; Foto: BTI Befestigungstechnik).

Geschäftsführer Andreas Krebs betonte bei der feierlichen Eröffnung, zu welcher zahlreiche Gäste geladen waren: „Das neue Umschlaglager ist ein Meilenstein für unser Unternehmen“. Dadurch könne man die Kunden, zu denen überwiegend kleinere und mittlere Handwerksunternehmen zählen, nun noch zielgerichteter und schneller beliefern.

Künftig sollen von dem neuen Standort aus insbesondere sperrige Artikel aus dem BTI-Sortiment versendet werden. Zudem wird das Hauptlager an der Unternehmenszentrale in Ingelfingen modernisiert. Das Omni-Channel-Vertriebsunternehmen investiert dort insgesamt rund 5 Mio. Euro. "Im Hinblick auf Kundenzufriedenheit und Wachstum ist das ein ganz entscheidener Schritt und Wettbewerbsvorteil", so Andreas Krebs.

Das neue Logistikzentrum wird während des laufenden Betriebs errichtet und soll voraussichtlich im Juli 2020 einsatzbereit sein. Diese Investition gehört zu der europäischen Lagerlogistikoffensive der Berner Group, wovon BTI ein Teil ist. So hat am 28. Mai 2019 die Berner Group den Grundstein für den Bau eines neuen europäischen Zentrallagers in Kerkrade (NL) gelegt. Auch bei Berner Deutschland ind Künzelsau und Berner Österreich in Braunau sind größere Investitionen geplant.


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 11.09.2019