Innung Dortmund: Obermeister Dirk Sindermann bestätigt

Bei ihrer Mitgliederversammlung am Dienstag hat die Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen ihren Vorstand für die nächsten fünf Jahre gewählt. Dabei bestätigten die Innungsmitglieder ihren bestehenden Vorstand mit Obermeister Dirk Sindermann an der Spitze

Vorstand Innung Dortmund
Vorstand und Geschäftsführung der Innung mit (v. l.) Geschäftsführer Ludgerus Niklas, Joachim Freund (Beisitzer), Hans-Jürgen Roth (Lehrlingswart), Uwe Mittag (Beisitzer), Dirk Sindermann (Obermeister), Markus Janz (Beisitzer), Denis Struwe (Prüfungsausschuss-Vorsitzender), Jürgen Rohpeter (stv. Obermeister), Matthias Schomberg (kooptierter Beisitzer). Foto: Dachdecker Innung Dortmund und Lünen

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich, weitere fünf Jahre als Vorstand der Dachdecker-Innung tätig zu sein. Ich werde weiterhin alles dafür tun, die Interessen der Mitgliedsbetriebe kompetent zu vertreten“, so Dirk Sindermann. Stellvertretender Obermeister wurde erneut Jürgen Rohpeter. Ebenfalls im Amt bleiben Lehrlingswart Hans-Jürgen Roth, die Beisitzer im Vorstand Uwe Mittag und Markus Jan sowie der kooptierte Beisitzer Matthias Schomberg. Als Prüfungsausschussvorsitzenden bestimmten die Mitgliedsbetriebe Denis Struwe.


Newsletter Anmeldung: Dach-News von DDH

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie wöchentlich über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden. Rund 8.000 Newsletter-Abonnenten erhalten wertvolle Hinweise aus der Dachbranche. Zur Anmeldung DDH Newsletter.

[standardcontent_150|]

Letzte Aktualisierung: 01.03.2019