Polyfin AG – neuer Gesellschafter an Bord

Die Polyfin AG mit Sitz in Meckesheim (Baden-Württemberg) produziert seit mehr als 15 Jahren Abdichtungsbahnen aus FPO/TPO (thermoplastische Polyolefine). Seit dem 8.10.2020 beteiligt sich der österreichische Hersteller für Dach- und Abdichtungssysteme, Büsscher & Hoffmann GmbH an der Polyfin AG.

POLYFIN AG
v.l.n.r.: Thilo Binné, Michael Binné, Dkfm. Dr. Johann F. Kwizda, Mag. Johannes E. Kwizda, Dipl.-Ing. Karl Landl, Robert Riegler. Foto: Polyfin


Die Odenwald-Chemie GmbH scheidet als Gesellschafter aus und fokussiert sich auf ihr Kerngeschäft im Bereich Automotiv. Nunmehr bestehen die Kerngesellschafter aus drei Spezialisten im Waterproofing-Business. Lucobit AG, ein Management Buy-out der Shell und BASF AG ist Spezialist im Bereich Kunststoffrezepturen und seit Gründung der Polyfin AG verantwortlich für den Rohstoff der synthetischen Abdichtungsbahnen aus FPO/TPO (thermoplastische Polyolefine) und ECB-Produkten (Ethylen-Copolymerisat-Bitumen).

Binné und Sohn & Co KG, mit Sitz in Pinneberg bei Hamburg sind als "Die Dachexperten" bekannt. Sie produzieren seit dem Jahr 1910 Dachabdichtungssysteme aus Bitumen und EPSDämmstoffen für den Einsatz am Dach. Der neue Dritte im Bunde ist die Büsscher & Hoffmann GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Enns. Der österreichische Hersteller von Abdichtungssystemen für Flachdach, Gründach, Bauwerk und Brücke ist neben seinen Kernmarkt Österreich mit seinen Vertriebstochtergesellschaften in Tschechien, Ungarn, Kroatien, Polen, Rumänien und Serbien tätig. Zukünftig werden die Polyfin Produkte nun auch in diesen Märkten erhältlich sein.

Vor fünf Jahren wurde der Produktionsstandort der Polyfin AG neu errichtet. Für die nächsten 24 Monate ist geplant am Standort Meckesheim 2 Mio. EUR in die bestehende Produktionsanlage sowie den Ankauf des Nachbargrundstückes zu investieren. Die gesamte Organisation der Polyfin AG in Deutschland soll ausgebaut werden, um die Marktpräsenz sowie den Kundenservice zu stärken.

Letzte Aktualisierung: 27.10.2020