Preis für Koch Bedachungen

Die Firma Koch Bedachungen GmbH aus Wirges hat den Großen Preis des Mittelstandes gewonnen. Die Wirtschaftsauszeichnung wurde im Rahmen einer festlichen Gala im Berliner Maritim Hotel am 22. Oktober 2011 vergeben.

CIMG0232.JPG
Stolz nahm der Geschäftsführer des Unternehmens, Klaus Koch (Mitte) mit den beiden Söhnen Thorsten (rechts) und Mathias die begehrte Trophäe stellvertretend für seine Firma in Berlin entgegen.

Die Jury der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebenen Auszeichnung würdigte in ihrer nachfolgenden Laudatio neben der unternehmerischen Leistung und der hohen Bereitschaft der eigenen Mitarbeiter besonderes das soziale Engagement der Firma.

Seit 1878 entwickelten vier Generationen aus einem kleinen Westerwälder Handwerksbetrieb ein Fachunternehmen für Bedachungen aller Art.

Mittlerweile unterhält die nach wie vor familiengeführte Koch-Gruppe Betriebe in Sachsen, Thüringen, Hamburg, Rheinland-Pfalz sowie in Ungarn.

Betrug der Umsatz 1970 noch 140.000 Euro, konnte er bis zum Jahr 2010 auf 60 Millionen Euro gesteigert werden. Damit gehört das Unternehmen deutschland- und europaweit zu einem der führenden Unternehmen für Dachabdichtungen sowie Trapezblech- und Fassadenarbeiten. Zur Firmengruppe gehören unter anderem noch eigene Metalltechnik- und Solarbauunternehmen.

Bekannt ist das Unternehmen auch für sein soziales Engagement: Im Februar 2011 wurde die erste Patenschaft eines Westerwälder Handwerkbetriebes mit der örtlichen Realschule plus in Wirges geschlossen. Hierzu bietet Koch unter anderem Praktika und Seminare an, damit Schülerinnen und Schüler den Arbeitsalltag eines Dachdeckerunternehmens besser kennenlernen können und sich ihnen so eine eventuelle, berufliche Perspektive bietet. Zudem werden fünf Ausbildungsplätze der Schule zur Verfügung gestellt.

Das seit diesem Schuljahr an den Start gegangene, staatlich anerkannte Privatgymnasium "Raiffeisen Campus" in Wirges unterstützt der Mittelständler mit zwei Stipendien, um ebenfalls diejenigen Schülerinnen und Schülern zu helfen, deren Eltern nicht über das nötige Einkommen verfügen, sich ein schulgeldpflichtiges Gymnasiums leisten zu können.

Koch engagiert sich darüber hinaus regelmäßig als Unterstützer von Behindertenwerkstätten und regional ansässigen Heimatvereinen, sozialen Einrichtungen und als Sponsor mehrerer Sportvereine.

Die Koch Bedachungen GmbH wurde zum 5. Mal seit 2007 von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH und der IHK Koblenz für den Wettbewerb nominiert. 2009 erfolgte die Auszeichnung als "Finalist".

Letzte Aktualisierung: 28.10.2011