Customer Centricity im Fokus: Rathscheck Schiefer auf dem weiteren Weg in die digitale Zukunft

Das über 200-jährige Unternehmen Rathscheck Schiefer positioniert sich aufbauend auf einem neuen Corporate Design zukunftsorientiert am Markt. Im Fokus steht dabei u.a. die neue Website des Unternehmens.

Rathscheck Schiefer auf dem weiteren Weg in die digitale Zukunft
Foto: Rathscheck Schiefer

Die neue Website www.rathscheck.de im frischen Corporate Design steht dabei ganz im Zeichen der User-Experience der Zielgruppe: Fluid-Responsive und interaktiv bietet sie eine verbesserte User-Führung und spricht mit überarbeiteten und erweiterten Inhalten besonders Fachhandelskunden, Handwerker, Architekten und Planer sowie Bauherren an. Das moderne und zeitgemäße Corporate Design findet auch in anderen Instrumenten, wie z.B. Broschüren und Anzeigen Anwendung.
 
Frank Rummel, Mitglied der Geschäftsleitung: „Wir möchten Schiefer noch stärker als werthaltiges Produkt für Stilbewusstsein positionieren und vermitteln, dass damit nicht nur klassische Gebäude bedient werden können, sondern vielfältige, zeitgemäße Gebäudegestaltung möglich ist. Hierfür werden wir verstärkt auf zeitgemäße Kommunikationsdisziplinen setzen, um unsere Markenstrategie noch besser umsetzen zu können und entscheidende Impulse für unsere digitale Transformation im Marketing zu erhalten.“ Erste Test-Flights für Online-Kampagnen und Anzeigen wurden bereits umgesetzt. Auch in der Corona-Kommunikation wurde das Unternehmen aktiv. Weitere Projekte sind in Arbeit, die auch die analogen Touchpoints miteinbeziehen.


Handbuch für Abdichtungen E-Book

Digital und auf dem neuesten Stand: Die aktuelle 4. Auflage des "Handbuch für Abdichtungen" berücksichtigt die neue Flachdachrichtlinie und unterstützt Sie bei der fachgerechten Ausführung von Abdichtungsarbeiten. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Abdichtungen einschließlich der hierfür geeigneten Werkstoffe.


 

Letzte Aktualisierung: 19.05.2020