Schüler-Besuch am BBZ Mayen: Selfies mit Kameradrohne

13 Schüler des Schulzweigs Qualifizierter Sekundarabschluss I und des Berufsreifeabschlusses besuchten am 24.09.2019 im Rahmen ihrer Berufsinformationswochen das BBZ Mayen, um sich über die Ausbildung im Dachdeckerhandwerk zu informieren.

Schüler BBZ Mayen Drohne
Schüler der Realschule Mendig plus besuchten das BBZ. Foto: BBZ

Einen attraktiven Mix aus traditionellem Handwerk und der Nutzung moderner Hilfsmittel mit dem Einsatz von Drohnen konnte Dachdeckermeister und Energieberater Michael Schaaf vom Team des BBZ vorstellen. Mit geballten Informationen rund um die Ausbildung, praktischen Übungen und einem Besuch der Dachdeckerherberge, die den Auszubildenden im Rahmen der überbetrieblichen Unterweisung nicht nur eine komfortable Unterbringung sondern auch vielfältige Freizeitmöglichkeiten bietet, wurde schnell klar: Eine Ausbildung im Dachdeckerhandwerk ermöglicht eine gute Karriereperspektive.  


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 25.09.2019