Senden, hängen, behalten

Gemeinsam mit Skylotec verlosen wir ein Absturzsicherungsset. Also, schnell Bewerbungsformular ausfüllen, an die Redaktion senden und mit etwas Glück erhalten Sie ein hochwertiges PSAgA-Gerät und können dieses auch behalten.

Omnion von Skylotec
Mit etwas Glück gewinnen Sie dieses mehrteilige Absturzsicherungs-Set. Abbildung: Skylotec

Im Rahmen unseres aktuellen Ratgebers kann das Absturzsicherungsset Omnion des Herstellers Skylotec von unseren Lesern auf Herz und Nieren geprüft werden. Dazu verlost die Redaktion ein komplettes Set, bestehend aus dem Auffanggurt, den Verbindungsmitteln, Loop und der praktischen Tasche. Der Dachdecker kann das System auf seiner Baustelle testen, ob sich die Gurtlösung für den Einsatz auf der Baustelle (Dach und Wand) eignet. Neben der Praxistauglichkeit werden auch Ergonomie und Komfort getestet.

Set Omnion - Komplettlösung zur Absturzsicherung

Auffanggurt, Verbindungsmittel und Anschlagpunkte gehören bei Dachdeckern in der Regel zur Standardausstattung. Skylotec bietet mit dem „Set Omnion“ eine Komplettlösung, die alle wichtigen Bestandteile von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz beinhaltet. Dazu gehört mit dem Auffanggurt „Ignite Ion“ ein Modell der neuen Gurtlinie „Ignite Series“. Das „Ergogrip SK 16“ indes kann als längenverstellbares Auffanggerät zur sicheren und flexiblen Positionierung bei der Arbeit oder als Rückhaltegerät verwendet werden. Zum Set gehört zudem ein Loop, der gemäß EN 354 als Verbindungsmittel und gemäß der EN 566 und EN 795-B als temporäres Anschlagmittel verwendet werden darf. Eine Tasche, in der das komplette Material verstaut werden kann, ermöglicht einen einfachen Transport.

Hält dieser Gurt, was er verspricht?

Das möchten wir von Ihnen wissen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Glück. Nach einer dreimonatigen Testphase schreiben wir den Gewinner an und bitten um ein kurzes Feedback. Wie der Gurt in der Praxis abgeschnitten hat, erfahren unsere Leser dann in einem Beitrag. Bitte füllen Sie das Formular aus und senden es an red.ddh@rudolf-mueller.de zurück.

Letzte Aktualisierung: 25.04.2016

Jetzt anmelden: MTB Adventure 2020

Reiseveranstalter Westdeutscher Skiverband