Serena Klein ist neue Sprecherin der Geschäftsführung des IVH

Seit dem 1. August 2018 ist Serena Klein (42) Sprecherin der Geschäftsführung des Industrieverbandes Hartschaum (IVH). Sie folgt auf André Mallon, der den Verband auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Serena Klein_IVH
Neue Aufgabe beim IVH für Serena Klein. Foto: IVH

Klein war seit März 2018 als Pressesprecherin für den IVH tätig. In ihrer neuen Funktion vereint sie die Aufgaben der übergeordneten Geschäftsleitung sowie die der Kommunikation.

Zuvor war sie Pressereferentin beim Verband der Automobilindustrie sowie beim ehemaligen Gesamtverband Dämmstoffindustrie. Dort sammelte Klein unter anderem grundlegendes Wissen im Bereich energetische Gebäudesanierung und Bauen mit Styropor. Die gelernte Journalistin arbeitete unter anderem auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Bundestag.

Ulrich Meier (54), seit über 10 Jahren im IVH zuständig für die Themen Technik und Umwelt, bleibt seiner Position als Geschäftsführer Technik weiterhin treu. Meier ist diplomierter Bauingenieur und fundierter Fachmann rund um das Thema Styropor.

Letzte Aktualisierung: 08.08.2018

Kommentar verfassen:

captcha