Sicherheit für Innungsbetriebe

Seit vielen Jahren haben sich Materialgarantien der Hersteller im Dachdeckerhandwerk bewährt. Unterschiede gab es aber hinsichtlich des Umfangs der beim ZVDH hinterlegten Dokumente. Diese Probleme gehören mit dem neu gefassten System der ZVDH-Materialgarantien der Vergangenheit an.

Neu beim ZVDH hinterlegte Materialgarantien haben nunmehrden gleichen Umfang und decken einheitlich einen Zeitraum von sechs Jahren ab.
Als eines der ersten Unternehmen der Flachdachbranche hat alwitra für die Dach- und Dichtungsbahnensysteme Evalon® und Evalastic® die Materialgarantien beim ZVDH in neuer Form hinterlegt. Gemäß der überarbeiteten Geltungsdauer garantiert alwitra allen Innungsbetrieben für sechs Jahre bei nachgewiesenem Produktmangel Ersatzleistungen im Rahmen der Garantievereinbarungen. Die Materialgarantien umfassen alle Dachbahnentypen der Evalon®- und Evalastic®-Systeme.

Friedrichskoog
alwitra versteht sich als Partner des ZVDH und seiner Innungsmitglieder, gerade bei der Umsetzung von anspruchsvollen Objekten. Foto: alwitra


Konkret übernimmt alwitra bei nachgewiesenem Produktmangel innerhalb von sechs Jahren ab Auslieferung an den Handel bzw. unmittelbar an den Betrieb:
1. die kostenfreie Bereitstellung des zur Beseitigung des Mangels erforderlichen Materials,
2. die Übernahme der erforderlichen Ein- und Ausbaukosten auf der Basis regional üblicher Stundenverrechnungssätze sowie
3. die Übernahme der gegebenenfalls notwendigen Gerüstkosten.
Damit gehen die von alwitra zugesagten Garantieleistungen für Produktmängel über das nach neuester europäischer Rechtsprechung erforderliche Maß hinaus.

„Wir verstehen uns als Partner des ZVDH und seiner Innungsmitglieder, denn nur gemeinsam können wir für qualitativ sichere Flachdachabdichtungen sorgen. Dafür steht auch das neue ZVDH-System, welches eindeutige Vorteile und Sicherheit für Innungsmitglieder, Hersteller und Endkunden bietet. Mit der neu gefassten Materialgarantiehinterlegung beim ZVDH dokumentiert alwitra den eigenen Anspruch, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen. Zugleich unterstützen wir im berechtigten Garantiefall gerade Innungsbetriebe, von deren Verarbeitungsqualität wir in hohem Maße überzeugt sind, gemäß den aktuellen ZVDH Richtlinien.“, so Inhaber Joachim Gussner.

Letzte Aktualisierung: 22.05.2013