Starke Nachfrage bei Wellplatten führt zu Lieferverzögerungen

Bei Creaton kommt es derzeit zu Lieferverzögerungen bei Wellplattenprodukten. In den ersten drei Monaten des Jahres ist die Nachfrage nach Wellplatten (speziell bei sogenannten Formteilen) immens gestiegen, bedingt u.a. durch das Sturmtief Friederike.

Creaton Wellplatte Lieferschwierigkeiten
Creaton Wellplatten aus Faserzement sind eine besonders wirtschaftliche Eindeckung für große Dachflächen. Ab Juli können die Produkte wieder reibungslos beliefert werden. Foto: Creaton

Parallel dazu hat der Hersteller als Wellplatten-Anbieter mit dem größten Profil-, Farb- und Formteilesortiment im Februar 2018 die Wellplattenproduktion nach Akmene, Litauen, in eines der Werke für Faserzementprodukte in Europa verlagert. Dabei hat das Unternehmen das bestehende Sortiment erweitert. Die unerwartet starke Nachfrage und die Verlagerung der kompletten Wellplattenproduktion an einen zentralen europäischen Produktionsstandort haben zu den erwähnten Lieferverzögerungen geführt. „Um den bisher gewohnten Lieferservice wieder zu gewährleisten, errichten wir derzeit ein neues Zentrallager in Sachsen-Anhalt, erste Lieferungen werden bereits von dort aus verschickt“, sagt Creaton Vorstand Stephan Führling. Darüber hinaus wird für eine bestimmte Zeit ein Teil der Produktion aus Akmene in ein niederländisches Werk des Etex Konzerns verlagert, um mit den dadurch freiwerdenden Kapazitäten kurzfristig auf den bestehenden Lieferengpass zu reagieren. Der Hersteller ist davon überzeugt, dass sich ab Juli die Lage wieder entspannen und sich der in der Vergangenheit gewohnte Lieferservice wieder einstellen wird. Mit den derzeit ausgelieferten Mengen liegt das Unternehmen bereits über dem Vorjahresniveau. Sobald die termingerechte Lieferfähigkeit der Ware wieder gegeben ist, werden die Kunden darüber von ihrem persönlichen Ansprechpartner informiert. Bis dahin bittet das Unternehmen um Verständnis für die derzeitige Situation.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

Kommentar verfassen:

captcha

NEU: Ratgeber Schäden digital


Schäden und ihre Lösungen beschreiben Sachverständige, Dachdeckermeister und Industrievertreter in diesem Ratgeber.