Sturmfest in jeder Lage

Die Ansprüche an die Windsogsicherung sind enorm gestiegen und fordern vom Dachdecker ein Umdenken beim Verklammerungsgrad von Dächern. Das Fachbuch "Windsogsicherung am geneigten Dach" hilft wirtschaftlich und fachlich optimale Lösungen zu finden.

Windsogsicherung  (1)

Das Fachbuch zur Windsogsicherung am geneigten Dach erläutert praxisnah und unterstützt von zahlreichen Beispielen die Neuregelungen. Insbesondere die Bereichseinteilung der Dachflächen und Dachrandbereiche ist durch die gestiegenen Anforderungen wesentlicher komplexer geworden, so dass umfangreichere Überlegungen notwendig geworden sind, um wirtschaftlich und fachtechnisch optimale Lösungen zu ermitteln.

Der Autor Friedhelm Maßong, Dachdeckermeister und beratender Ingenieur, erläutert die Grundlagen nach Norm und Regelwerk praxisnah und stellt die unterschiedlichen Verfahren zur Ermittlung der Befestigungsmittel vor. Dabei werden die Anforderungen für Dachziegel/Dachsteine, Faserzement-Wellplatten und Falzdeckungen unterschieden.

Die Normen und Berechnungsverfahren sind nicht immer anwenderfreundlich und selbst der versierte Fachmann sucht häufig in der Norm vergeblich nach Antworten auf wichtige Fragen, zum Beispiel wie es sich mit zusammengesetzten Dachflächen verhält.

Projekte beispielhaft durchgerechnet

Diese Lücke schließt das Fachbuch durch ein umfangreiches Kapitel "Projektbeispiele". Hier werden eine Reihe von beispielhaften Projekten nach den unterschiedlichen Verfahren a) vereinfacht nach Tabellen, b) vereinfacht mittels Excel-Tool und c) Lösung mittels Einzelfallnachweis dezidiert durchgerechnet. Daraus ergeben sich durchaus beträchtliche Abweichungen, die von wirtschaftlicher Bedeutung sein können.

Schnell werden Sie mithilfe des Fachbuchs die Windsogsicherung für Dachziegel/Dachsteine, Metalldächer und Faserzement-Wellplatten beherrschen und umgehend für Ihre Projekte umsetzen können. Die beiliegende CD enthält zu allen behandelten Bereichen leicht bedienbare Excel-Formblätter. Diese liefern eine praktische Arbeitshilfe für die Umsetzung der Windsogberechnungen am PC. Sie können sowohl vereinfachte als auch detaillierte Nachweise schnell und sicher durchführen.

Ute Schikorra

Mehr Infos und zur Online Bestellung

Letzte Aktualisierung: 09.06.2016