Tag des Handwerks: Die Sonne gab ihr Bestes

Am Stand der Dachdecker- und Zimmerer-Innung konnten die Besucher unter fachmännischer Anleitung von Dachdecker- und Klempnermeister Kurt Michael Diensberg Schieferherzen schlagen.

Tag des Handwerks 2019 Garrelt Duin
Tag des Handwerks, mit Prominenz, von links: Garrelt Duin, DDM/KM Frank Rosenbaum und Peter Wollseifer. Foto: Dachdecker-Innung Köln

Ende September fand auf dem Köln Heumarkt der diesjährige Tag des Handwerks statt. Am Stand der Dachdecker- und Zimmerer-Innung konnten die Besucher unter fachmännischer Anleitung von Dachdecker- und Klempnermeister Kurt Michael Diensberg Schieferherzen schlagen. Bei Sonnenschein informierten sich die Gäste zu den Live-Klängen von Brings, Mo-Torres und Cat Ballou über die verschiedenen Handwerksberufe. Ebenfalls sehr stark nachgefragt war das Basteln kleiner Metallpfeifen, das von Dachdecker-und Klempnermeister Frank Rosenbaum und seiner Tochter angeboten wurde. Ein fröhliches Pfeifen verriet, dass die Metallarbeit gelungen war.

Auch bei den Innungsmitgliedern hat sich herumgesprochen, was für ein schöner Event der Tag des Handwerks ist. Von Jahr zu Jahr finden mehr Innungsmitglieder den Weg zum Innungsstand und statten dem Standteam einen freundlichen Besuch ab. Prominente Besucher des Standes waren Handwerkspräsident Peter Wollseifer und der neue Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln, Garrelt Duin. Ganz besonderer Dank geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, ohne die eine Teilnahme beim Tag des Handwerks nicht möglich ist


DDH Newsletter Anmeldung

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie alle zwei Wochen über wichtige Branchenveranstaltungen, technische Neuerungen, einschlägige Regelwerke, interessante Sanierungsprojekte, die Fachmedienangebote der Rudolf Müller Mediengruppe sowie Produkte unserer Werbekunden.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2019