Über 100 Experten beim ersten DACH-FORUM

Großer Andrang beim ersten DACH-FORUM Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow: Mehr als 100 Dachdecker sowie Architekten, Planer und Sachverständige diskutierten am 02. November 2017 auf der Fachtagung über aktuelle Themen der Branche.

Dachforum Güstrow Michael Zimmermann
Sprach im Kurhaus: ZVDH-Vizepräsident Michael Zimmermann. Foto: Knirk

Hochkarätige Referenten informierten etwa über die Dampfbremse, Neuerungen im Fachregelwerk, die richtige Entwässerung von Flachdächern sowie außergerichtliche Streitbeilegung. Die begleitende Ausstellung zum Drohneneinsatz bei Dachinspektionen und Ladungssicherungssystemen rundete das vielfältige Programm ab. Spätestens 2019 soll es eine Fortsetzung der Fachtagung geben, heißt es vom Förderkreis und dem Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks M-V, den Organisatoren dieses Branchentreffs.

Kommentar verfassen:

captcha

NEU: Ratgeber Schäden digital


Schäden und ihre Lösungen beschreiben Sachverständige, Dachdeckermeister und Industrievertreter in diesem Ratgeber.