Unter neuer Führung auf Wachstumskurs

Ralf Dahmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Essmann Group, hat klare Vorstellungen zur Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe. Seit Juli 2013 liegt sein Hauptaugenmerk auf der Neuausrichtung der Gruppe hin zu einem führenden Anbieter für modulare Produktsysteme in den Bereichen Licht, Luft und Sicherheit.

Ralf Dahmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Essmann Group. Foto: Essmann Group

Dazu will er die Kernkompetenzen der Gruppenunternehmen Essmann und STG-Beikirch noch stärker zusammenführen und gemeinsame Synergien nutzen. Welche Entwicklungen der Hersteller von Produkten und Systemlösungen für Belichtung, Be- und Entlüftung sowie Rauch- und Wärmeabzug aktuell und zukünftig außerdem verfolgt, erklärt Ralf Dahmer im Interview.  

Herr Dahmer, seit dem 1. Juli 2013 sind Sie als CEO gesamtverantwortlich für die Essmann Group. Wie bewerten Sie die ersten Monate und welche weiteren Ziele verfolgen Sie?

Ralf Dahmer: Zurückblickend auf die vergangenen Monate können wir trotz eines sehr schwierigen ersten Quartals mit dem Gesamtjahr 2013 sehr zufrieden sein. Wir legten im Vergleich zu 2012 sowohl im Umsatz als auch vor allem im Ergebnis deutlich zu. Auf Monatsbasis verzeichneten wir im Auftragseingang und im Auftragsbestand Rekorde. Dies führte dazu, dass wir massiv in den Ausbau der Fertigungskapazitäten investiert haben. Damit kommen wir zugleich unserem Ziel und gleichzeitigen Ansporn näher, die Zufriedenheit unserer Kunden weiter zu steigern und unsere Verlässlichkeit als Partner noch besser als bisher unter Beweis zu stellen.

Für unsere Partner und Kunden haben wir z. B. einen Online-Konfigurator entwickelt, der alle aktuellen Lichtkuppel-Varianten, Aufsetzkränze, HDS-Systeme, Dachaus- und -einstiege sowie Anschlusstechniken beinhaltet. Unsere Kunden bekommen mit der Auswahl eines Artikels sofort die passende Produktbeschreibung samt tagesaktueller Lieferzeit angezeigt. Gleichzeitig prüft der Konfigurator die Plausibilität der gewählten Komponenten. Mit dieser Lösung erhalten unsere Kunden eine schnelle und 100-prozentige Sicherheit bezüglich der technischen Möglichkeiten, Lieferzeiten und Preise!

Letzte Aktualisierung: 09.04.2014