Velux gewinnt zum 4. Mal in Folge Gold

Während des „Celler Werktags“ am 28. Oktober wurden die „Architects’ Darling® Awards“ verliehen. Zu den glücklichen Gewinnern zählt auch in diesem Jahr wieder der Dachfensterhersteller Velux.

Der Dachfensterhersteller wurde bereits zum vierten Mal in Folge mit einem „Architects’ Darling® Award“ in Gold ausgezeichnet und in diesem Jahr zum dritten Mal in der Kategorie „Fenster“ gekürt.

Velux erhält Architects Darling Award in Gold.
Dr. Sebastian Dresse und Nicola Ende nahmen den „Architects’ Darling® Award“ für Velux entgegen. Foto: Heinze

Stellvertretend für das Unternehmen nahmen Dr. Sebastian Dresse und Nicola Ende die Auszeichnung entgegen.

„Wir wissen, vor welchen Herausforderungen Architekten und Planer stehen und unterstützen sie deshalb bestmöglich, wenn es darum geht, niedrigen Energieverbrauch und höchste Lebensqualität sowie ein gesundes Raumklima und eine optimale Lichtplanung im Rahmen eines Projekts zusammenzubringen“, erklärt Dr. Sebastian Dresse, Geschäftsführer Velux Deutschland GmbH. „Über die Auszeichnung mit einem Architects’ Darling® Award freuen wir uns ganz besonders, denn mit ihr bestätigen Deutschlands Planer und Architekten unsere gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit.“

Letzte Aktualisierung: 05.11.2014