Vorstandswahl bestätigt Führungsduo

Bernhard Friedrichs aus Steinfurt-Borghorst bleibt Obermeister der Dachdecker-Innung Steinfurt. Stellvertretender Obermeister ist wie bisher Sven Rietbrock aus Lengerich.

Wahl_DI_Steinfurt
KH-Bereichsleiter Alfred Engeler (2.v.l.) gratulierte dem neuen Vorstand: (v.l.) Tobias Brüggemann, Bernhard Friedrichs, Sven Rietbrock, Klaus Tiltmann, Stephan Possemeyer, Hilko Uden, Marc Köchling. Foto: KH Steinfurt-Warendorf

Zum neuen Innungsvorstand gehören außerdem Stephan Possemeyer (Emsdetten), Marc Köchling (Lengerich), Hilko Uden (Hörstel), Klaus Tiltmann (Saerbeck) und Tobias Brüggemann (Neuenkirchen). Stephan Possemeyer übernimmt zudem die Aufgabe des Lehrlingswartes.

Aus dem Innungsvorstand schieden Christoph Possemeyer (Emsdetten), Harald Berg (Lengerich) und Thomas Grundschöttel (Horstmar) aus. Obermeister Friedrichs bedankte sich für das langjährige Engagement.

Aktuell zählt die Innung in ihrem Bereich 51 Auszubildende. Davon sind 19 junge Menschen im ersten Ausbildungsjahr, 20 im zweiten und zwölf im dritten Lehrjahr.

Letzte Aktualisierung: 28.05.2018

Kommentar verfassen:

captcha

NEU: Ratgeber Schäden digital


Schäden und ihre Lösungen beschreiben Sachverständige, Dachdeckermeister und Industrievertreter in diesem Ratgeber.