Wechsel in der Braas Vertriebsleitung

Mit Wirkung zum 1. April 2013 übernimmt Ulrich Siepe als Direktor Marketing & Vertrieb zusätzlich zu seinem derzeitigen Aufgabengebiet die Verantwortung für den Braas Vertrieb in Deutschland.

Siepe_U.jpg
Ulrich Siepe neuer Direktor Marketing & Vertrieb. Foto: Braas

Er folgt auf Wolfgang Wallesch, der sich entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen. Ulrich Siepe zeichnet in seiner neuen Funktion u.a. für die Bereiche Marketing, Vertriebsinnen- und Vertriebsaußendienst sowie für den Export verantwortlich. Er berichtet an Georg Harrasser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Monier Braas GmbH.

Ulrich Siepe kommt aus den eigenen Reihen und bringt für seine neue Aufgabe umfassende Erfahrungen und Marktkenntnisse mit. Er trat am 19. Juli 2004 als Leiter Logistik Nord bei Braas ein und wurde kurze Zeit später zum Leiter Logistik Deutschland ernannt. Zum 1. September 2006 übernahm er die Leitung des Kunden-Servicezentrums. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 wurde Ulrich Siepe zum Leiter Channel Management ernannt und war für die Abteilungen Innendienst, Disposition, Key-Account-Management, Export und Prozessmanagement verantwortlich. Seit September 2009 verantwortet Ulrich Siepe den Bereich Marketing der Monier Braas GmbH und wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2012 zum Direktor Marketing & Marketingsupport für die Monier Länder-gesellschaften in der Region Zentral- und Osteuropa ernannt.

Die Braas Geschäftsleitung dankt Wolfgang Wallesch für sein großes Engagement sowie für die gute langjährige Zusammenarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Letzte Aktualisierung: 05.04.2013

Kommentar verfassen:

captcha