Xella Deutschland mit neuer Marketingleitung

Cemile Özügül (33) übernimmt zum 1. Februar 2013 bei Xella Deutschland die Leitung Marketing und Vertriebssteuerung für den Marktraum Mittelwesteuropa. In dieser Funktion ist sie für die Marken Ytong, Silka, Multipor und Hebel in allen Vertriebsbereichen verantwortlich.

Cemile Özügül.jpg
Die Xella Deutschland hat eine neue Leiterin Marketing und Vertriebssteuerung. Frau Cemile Özügül übernimmt zum 1. Februar 2013 die Leitung und ist damit verantwortlich für die Marken Ytong, Silka, Multipor und Hebel in allen Vertriebsbereichen. Foto: Xella Deutschland

Sie berichtet an Markus Blum, Geschäftsführer Xella Deutschland GmbH. Özügül folgt damit auf Sebastian Klug, der die Geschäftsführung von Ytong Bausatzhaus übernommen hat.

Cemile Özügül ist Diplom-Betriebswirtin und verfügt über eine 8-jährige Berufserfahrung im Marketing und in der Vertriebssteuerung innerhalb der Baustoffindustrie. Mit ihrer Unterstützung soll sie für neue Impulse in den strategischen Marketing- und Vertriebsaktivitäten, sowohl im B2C- als auch B2B-Segment, der Xella Deutschland sorgen.

Letzte Aktualisierung: 01.02.2013