Die DTG-Gruppe feiert Anfang des Jahres 2023 ihren 10. Geburtstag.
Die DTG-Gruppe feiert Anfang des Jahres 2023 ihren 10. Geburtstag. (Quelle: DTG-GRUPPE)

News

14. December 2022 | Teilen auf:

10 Jahre DTG-Gruppe: Unternehmenszuwachs zum Jubiläum

Die DTG-Gruppe feiert Anfang des Jahres 2023 ihren 10. Geburtstag. Gründe zum  Feiern gibt es in diesem Zusammenhang gleich mehrere – denn der Dachtechnik-Großhandel wächst um zwei neue Unternehmen und eine weitere Niederlassung. Das bedeutet: Rückenwind für  den Großhandelsverbund und ein Meilenstein für die Dachtechnik-Kunden in den Regionen Hannover, Mittelfranken und Aachen.

Die Ursprünge der DTG-Gruppe reichen sogar rund 20 Jahre zurück. Die GC-Gruppe nimmt damals die Dachtechnik in ihr Sortiment auf und beliefert Dachdecker und Zimmerleute mit Artikeln aus der Metallbedachung, Dachrinnen, Dachdurchführungen und Standrohren. Erste Außendienstmitarbeiter konzentrieren sich ausschließlich auf die Metallbedachung. Bitumenbahnen und Dachabläufe ergänzen in der Folgezeit das Sortiment.

Im Jahr 2013 folgt der große Durchbruch. Auf dem Petersberg in Bonn feiert die DTG-Gruppe ihre Geburtsstunde. Die DTG Cordes & Graefe KG, die DTG Rogge KG und die DTG Roevenich KG starten als Partnerunternehmen des DTG-Großhandelsverbunds in den Markt. Es folgen zehn Jahre des Wachstums, der Gründung von Niederlassungen in Stade, Osnabrück, Emden und Rastede sowie der Erweiterung der Sortimentsbereiche um Dachziegel, Holz, Flach- und Steildach.

10 Jahre DTG-Gruppe: eine Erfolgsgeschichte, die mit dem Jahreswechsel um die nächsten Kapitel erweitert wird. Die DTG Hempelmann KG und die die DTG Gienger & Funk KG nehmen zum Jahresstart ihre Geschäfte als weitere eigenständige DTG-Partnerhäuser auf, im März 2023 gründet die DTG Roevenich eine Niederlassung in Düren. „Die Dachtechnikbranche entwickelt sich rasant weiter und bietet enorme Chancen, nicht zuletzt im Zuge der Energiewende. Wir wollen gemeinsam, langfristig und nachhaltig mit unseren Kunden wachsen“, betont Thomas Flechtmann.

Ein Blick auf die neuen Standorte:

DTG Hempelmann KG: Zum Jahresanfang nimmt das Vertriebsteam der DTG Hempelmann KG die Arbeit auf und steht vom Standort Langenhagen aus Kunden in der Metropolregion Hannover, in Hameln, Lehrte, der Wedemark bis vor die Tore von Minden zur Seite. Über das Zentrallager in Stuhr bei Bremen sorgt die DTG Hempelmann KG für Warenverfügbarkeit und Lieferungen sämtlicher Produkte aus dem Bereich der Dachtechnik. Fred Helbig führt als Niederlassungsleiter das operative Geschäft vor Ort.

DTG Gienger & Funk KG: Hauptsitz des neuen DTG-Partnerhauses ist Wendelstein. Dort steht den Kunden eine neunköpfige Mannschaft für sämtliche Themen zur Seite – Ansprechpartner aus der bisherigen Abteilung Dachtechnik der DTG Gienger & Funk KG. Die DTG Gienger & Funk KG deckt mit ihrer Logistik die gesamte Region Mittelfranken ab, also unter anderem auch die Städte Nürnberg, Erlangen, Fürth und Ansbach. Die Leitung des operativen Geschäfts liegt in Händen von Thomas Ruderer. Start ist Anfang Januar.

DTG Roevenich KG: Die DTG Roevenich KG mit Hauptsitz in Köln wächst um eine weitere Niederlassung. In Düren eröffnet zum 1. März 2023 ein neuer DTG-Standort auf dem Gelände der AMG Haustechnik. Dazu zählen rund 5.000 Quadratmeter überdachte Lagerfläche und 10.000 Quadratmeter Außenfläche für die Dachtechnik. Das Liefergebiet erstreckt sich über die Region Düren hinaus bis nach Aachen, die Westeifel und Mönchengladbach. Maurice Mohr übernimmt als Teamleiter das operative Geschäft vor Ort.

zuletzt editiert am 14.12.2022