Magazin

Teilen auf:

Die aktuelle Ausgabe

Das sind die Themen der aktuellen Ausgabe:

Alles, nur nicht eckig ...

... dies war die bauliche Vorgabe bei dem Neubauprojekt einer Kita in Hessen. Die Firma Schuck ließ sich besondere Details für den komplett runden Dachrand einfallen. Und auch die Lichtkuppeln wiesen keine Ecken auf. Auf rund 800 m² entstand so ein Warmdach mit extensiver Dachbegrünung und am Ende präsentiert sich das Projekt als gelungen runde Sache.

Nahtfügung via Heißluft

Luftfeuchtigkeit, Bahnenmaterial oder Düsentemperatur – bei der Nahtfügung mittels Heißluftschweißverfahren muss der Dachdecker einige Eckdaten berücksichtigen. Aber auch die Dicke und Länge eines Kabels beispielsweise kann über das Gelingen oder Nichtgelingen einer wasserdichten Naht entscheiden. Wir zeigen, worauf es ankommt und wie das Flachdach bis in die letzte Naht digitalisiert wird.

In drei Schritten staubfrei

Handwerksunternehmen, die aktiv Maßnahmen zum Staubschutz und zum Schutz des Kundeneigentums ergreifen, werden inzwischen in der Auftragsvergabe bevorzugt. Bei öffentlichen Ausschreibungen ist die staubarme Baustelle bereits verbindlich einzuhalten. Und dennoch greifen gerade kleinere Handwerksunternehmen gern zum Besen, statt in einen Baustaubsauger zu investieren.//

DDH 1.2021 erscheint am 8. Januar 2021